Ein Rezept aus unserem Dinkelmehl. Du kannst helles oder Dinkel-Vollkornmehl oder beides gemischt verwenden.

Zutaten:

  • 500g Dinkelmehl
  • 1/2 frische Hefe
  • 7g Salz
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • grobes Salz
  • Kümmel

 

Zubereitung

Man kann einen Vorteig machen (In einer Mehlmulde die Hefe mit etwas Wasser vermischen und zugedeckt 15min vorgehen lassen) oder gleich alle Zutaten verkneten und anschließend mindestens 3 Stunden zugedeckt an einem warmen, nicht zugigen Ort gehen lassen.
Den Backofen auf größter Hitze vorheizen. Den Teig nochmal gut durchkneten, vierteln und jedes Viertel zu einer Seele langziehen. Diese auf ein (mit Backpapier ausgelegtes) Blech legen und mit grobem Salz und Kümmel bestreuen.
Je nach Backofen und Hitze die Seelen 8-12 min backen. Am Ende der Backzeit ein Auge drauf werfen!
TIPP: Vorm ins Bettgehen den Teig kneten, über Nacht gehen lassen und morgens die Seelen backen, kurz auskühlen lassen und noch warm zum Frühstück genießen. Lecker!